20. Herbsttagung Medizinrecht

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Auftrag des Geschäftsführenden Ausschuss der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im DAV darf ich Sie hiermit zur Herbsttagung am 11./12. September 2020 in Berlin einladen.

Aufgrund der Covid-19 Beschränkungen gehen wir derzeit davon aus, dass wir die Tagung mit maximal 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmern als Präsenzveranstaltung anbieten können (bereits ausgebucht). Die Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen vergeben. Parallel bieten wir an, dass Sie an der Herbsttagung online als Streaming-Veranstaltung teilnehmen können.

Auch die Online-Teilnahme ist anerkennungsfähig nach FAO. Die Preise für die beiden Alternativen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Programm.

Sollten die Abstandsregeln zwischenzeitlich doch noch gelockert werden, können wir das Hotelkontingent ggf. erhöhen und weitere Teilnehmer für die Präsenzveranstaltung zulassen. Wenn sich die rechtlichen und tatsächlichen Rahmenbedingungen wieder verschärfen, sind wir andererseits darauf vorbereitet, die Veranstaltung auch vollständig als Webinar anzubieten.

Wir freuen uns in jedem Fall auf eine zahlreiche Teilnahme Ihrerseits. Bitte beachten Sie jedoch, dass in diesem Jahr eine Abendveranstaltung leider nicht durchgeführt werden kann.

mit freundlichen kollegialen Grüßen

Prof. Dr. Martin Stellpflug
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht
Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht