Mitglied werden in der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht

Die Arbeitsgemeinschaft ist im Dezember 1998 gegründet worden. Ihr gehören 1.787 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte an (Stand: 01/2014). Sie ist damit die größte medizinrechtliche Vereinigung in Deutschland. Ihre Mitglieder sind Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, deren besonderes Interesse dem Medizinrecht gilt, die im Medizinrecht tätig sind oder auf diesem Gebiet tätig werden wollen.

Fort- und Weiterbildung

Jedes Jahr finden zwei Großveranstaltungen statt: Die Frühjahrstagung und die Herbsttagung. Einmal jährlich findet auch die Mitgliederversammlung statt. Die Arbeitsgemeinschaft bietet darüber hinaus ein Fortbildungsprogramm an. Außerdem führt sie in Kooperation mit der Deutschen Anwaltakademie einen Fachanwaltskurs „Medizinrecht“ durch.

Informations- und Erfahrungsaustausch

Die Arbeitsgemeinschaft gibt die im Deutschen Anwaltverlag erscheinende Zeitschrift für Medizin- und Gesundheitsrecht (ZMGR) heraus, welche zurzeit sechsmal im Jahr erscheint. Ein gedrucktes Mitgliederverzeichnis erleichtert die Suche nach Kolleginnen und Kollegen.

Es existieren Arbeitsgruppen zum Arztstrafrecht, Krankenhausrecht, Leistungs- und Vergütungsrecht, Vertragsarztrecht, Arzthaftungsrecht, Berufsrecht, Arzneimittel-/Medizinprodukte-/Apothekenrecht und zur Vertragsgestaltung. An den Arbeitsgruppen können sich die Mitglieder aktiv beteiligen. Die Arbeitsgruppen führen ebenfalls Fortbildungsveranstaltungen durch, teilweise am Rande der Großtagungen.

Förderung der ideellen und wirtschaftlichen Interessen der Mitglieder

Wir betreiben eine aktive Öffentlichkeitsarbeit, wir sprechen mit Vertretern der Richterschaft, der Ministerien und mit Politikern. Des Weiteren gibt die Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht monatlich zwei Pressemitteilungen heraus, die auf spannende medizinrechtliche Fragestellungen aufmerksam machen sollen. Diese verweisen auch auf die Homepage der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht www.arge-medizinrecht.de. Dort findet sich auch neben Informationen rund um die Arbeitsgemeinschaft eine Anwaltsuche, die die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft enthält.

Beitrittsformular

Der Beitrag beträgt zur Zeit € 100 im Jahr. Voraussetzung für die Mitgliedschaft in der AG Medizinrecht ist die Mitgliedschaft in einem örtlichen Anwaltverein. Das Beitrittsformular können Sie hier herunterladen. Bitte schicken Sie es ausgefüllt und unterschrieben an:

Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht
im Deutschen Anwaltverein

Littenstraße 11
10179 Berlin

Telefon 0 30 / 72 61 52 128
Fax 030 / 72 61 52 195

DOWNLOAD

Das Beitrittsformular der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht finden Sie hier: